ABLAUF

 

ABLAUF

EINFACH UND UNKOMPLIZIERT

STEP 1

Buchungen überprüfen und bedarf bestimmen

STEP 2

bequem in unsereM shop Bestellen

Step 3

Karton mit frischer Ware und Sammelbox geliefert bekommen

step 4

frische ware benutzen

step 5

benutzte ware ungereinigt in die box

step 6

box durch uns wieder abholen lassen

ABLAUF IM DETAIL

Hier gibt es detailiere Infos zu den einzelnen Schritten.

1) Buchungen Checken:

Abhängig von der Größe der Gastgeber und des Publikums kann man die Bestellungen unterschiedlich angehen.

KLEINERE GASTGEBER:

Zum Beispiel für eine einzelne Ferienwohnung. Entspannt im Shop ordern. Als Beispiel: Die nächsten 4 Wochen bestehen aus 5 Vermietungen a 2 Gästen. Zu bestellen sind: 10 Bezüge für Decken, 10 für Kopfkissen, 5 Bettlaken und 10 Handtücher. Dazu können einzelne Artikel entsprechend Kombiniert werden, oder man nutzt unsere KombiSETs, die Mengen- und Gewichtstechnisch abgestimmt sind.

GRÖSSERE GASTGEBER:

Zum Beispiel eine kleine Pension mit 10 Zimmern und 20 Betten. Wenn man die in Deutschland durchschnittliche Verweildauer in Beherbergungsbetrieben von 2,67 Tagen zugrunde legt und von einer Auslastung von 50% ausgeht – haben wir bei dieser Größe 112 Bettenwechsel im Monat. Bei dieser Menge sollte auf unsere ArtikelSETS zurückgegriffen werden, die einfach immer nachbestellt werden, wenn diese sich dem Ende zuneigen.

2) Bestellen:

Bestellt bequem online. Wir senden euch die Artikel zu eurem Wunschtermin, bequem und zuverlässig per UPS.

3) Karton mit Sammelbox:

Die Ware kommt im Karton, welcher, Dank Stoff-Inlay, in einen Sammelbehälter verwandelt werden kann. Das Stoff-Inlay sorgt zusätzlich dafür, das die Ware hygienisch und dank Mehrweg auch nachhaltig ohne Plastikmüll ankommt.

4) Nutzung:

Die Ware kann dann maximal 4 Wochen genutzt werden.  Eine Reinigung der Ware ist nicht notwendig. Neue Gäste erhalten einfach und bequem die frische Ware.

5) Zurück in die Box:

Benutzte Ware einfach ungewaschen zurück in unsere Sammelbox (unser Karton mit Stoff-Inlay). 

6) Rückholung:

Nach der Nutzungszeit lassen wir die Ware wieder abholen. Für die Bereitstellung der Rücksendung einfach den Karton, in dem wir die Ware gesendet haben nutzen. Der Rücksendeschein ist immer automatisch mit dabei. Rücksendeschein über den vorhandenen Schein kleben und Karton zukleben – fertig!

noch fragen? gerne!